28 Jan

Bertini-Preis für unsere Schüler


Foto: Jörg Münch

Im Ernst-Deutsch-Theater wurde am Sonntag zum 21. Mal der Bertini-Preis für Zivilcourage verliehen. Zusammen mit 3 anderen Projekten teilt sich der  Theaterkurs des Jahrgangs 13 unter der Leitung unserer Theaterpädagogin Corinna Honold den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis.

AUS DER REIHE TANZEN – ERINNERUNG AN DIE SWINGJUGEND
Projektbeschreibung

Hamburger Abendblatt am 28.01.19 - pdf zum Lesen 

 Hamburg Journal vom 27.01.2019

Die Rolle der Swings während des Nationalsozialismus ist nur den wenigsten bekannt und dennoch nicht wegzudenken aus der deutschen Geschichte. In dieser friedlichen Gegenbewegung und dem Spaß am anglophilen Stil, haben die Jugendlichen über den eigenen Tellerrand geschaut und sich sehr weltoffen gezeigt.
Gemeinsam hat unsere 18-köpfige Gruppe das Theaterstück „Aus der Reihe tanzen“ entwickelt und appelliert mit diesem Projekt gegen das Vergessen der Swing Jugend in Hamburg. Zur Inspiration und Recherche haben die Schüler der Bugenhagenschule Zeitzeugenberichte gelesen, Dokumentationen und Filme gesehen sowie ein Theaterstück zum Thema besucht.
Sie zeigen, wie brutal die Swings im Laufe des Krieges aufgrund ihres Musikgeschmacks verfolgt und bestraft wurde. Durch das Andenken rufen sie die Zivilcourage und den Mut der Swings in Erinnerung.


Foto: Jörg Münch