10 Jun

Vor Publikum macht Theater spielen viel mehr Spaß!

Es ist wahr, Theater vor solch einem großzügigen und lustigen Publikum zu spielen, ist eine fantastische Erfahrung gewesen!

Ihr kennt uns schon! Wir sind der Theaterkurs, bestehend aus Schülern der IIIgh und Frau Sacasas. Wie wir euch vor ein paar Monaten versprochen haben, haben wir Anfang Juni in der kleinen Sporthalle ein lustiges und exotisches Kinder-Theaterstück auf die Beine gestellt und für die jüngsten Schüler der Bugenhagen Schule Alsterdorf aufgeführt.

Mariposarium“ ist der Titel unseres Stückes und erzählt die Abenteuer eines brasilianischen Papageis, der nun in Hamburg lebt. Er steht zwischen den Streitereien zweier ganz verschiedener Schwestern: Mariposa von Butterfly und Flora, der kühnen Entdeckerin. Bei der Suche des außergewöhnlichsten Schmetterlings der Welt erleben sie auf ihren Reisen durch die Regenwälder viele Abenteuer. Auf ihrem Weg durch den Urwald müssen sie Hindernisse und Gefahren überwinden, um ihr Ziel zu erreichen.

Es war keine leichte Aufgabe! Wir haben viele Stunden geprobt und die abschließende Choreografie immer wieder getanzt. Die Dialoge haben wir viele Wochen lang geübt. Trotz aller Anstrengungen hat es sich am Ende gelohnt und uns viel Spaß gebracht.