19 Mrz

Corona Update 4

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

seit heute ist es aktuell, die Schulschließung wird bis zum 19.4.20 verlängert. Das heißt, dass wir weiterhin gut überlegen müssen, wie wir unsere Schüler*innen zu Hause mit ausreichend Unterrichtsmaterialien versorgen. Gestern haben wir damit in einigen Stufen per Lernplattform begonnen. Es handelt sich hierbei um einen Prozess, der sich immer weiterentwickeln wird. Natürlich stellt sich die Frage, nach Videokonferenzen, interaktiven Lernplattformen etc.. Haben Sie diesbezüglich bitte noch etwas Geduld. Wir müssen dabei auch immer Fragen der Praktikabilität, des Datenschutzes, des Copyrights etc. klären.

Im Augenblick hält die Behörde zumindest an den Terminen der Abiturprüfungen fest. Wir stehen in engem Austausch mit der Behörde und halten Sie dazu immer aktuell auf dem Laufenden.

Gestern habe ich Sie darüber informiert, dass alle Lerngruppenreisen und Abschlussfahrten in diesem Schuljahr nach Absprache mit den Stufenelternvertretern abgesagt werden. Natürlich stellt sich jetzt die Frage nach der Rückerstattung der Kosten. Wir prüfen dazu gerade die rechtliche Lage und ich werde Ihnen hoffentlich in Kürze Genaueres dazu sagen können. Bitte sehen Sie bis dahin davon ab, die einzelnen Lerngruppenteams dazu zu befragen.

Schüler*innen einiger Stufen konnten Materialien in der Schule abholen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass der Alt- und Neubau nicht von Eltern oder Schüler*innen betreten wird (deshalb mussten die Teams die Materialien packen) und persönliche Kontakte minimiert werden. Es erreichen uns einige Anfragen, ob auch die Schüler*innen der Mittelstufe Materialien holen können. Das prüfen wir gerade. Ich werde Ihnen dazu morgen Genaueres sagen können.

Und als Erinnerung: Denken Sie bitte daran, das Essen zu stornieren und im Bedarfsfall der Notbetreuung Ihr Kind vorher bei mir anzumelden (emkopte@bugenhagenschulen.de).

Wir merken, dass sich die Situation jeden Tag verändert und wir immer wieder neu darauf reagieren müssen. Dabei erleben wir den Zusammenhalt der ganzen Schulgemeinschaft als stabilisierenden Faktor, der uns gut arbeiten und diese Situation gestalten lässt. Ein großes Dankeschön dafür!

Mit freundlichen Grüßen,
Eva-Maria Kopte

Standortleitung

19.03.2020