21 Mrz

Regelmäßig aktualisierte Infos zum Coronavirus


NDR Info-Ticker + Prof. Drosten Podcasts

An unsere Eltern – bitte beachten Sie Informationen unserer Schulleitung, die per Mail an Sie versendet werden.

22.03.2020:

Bund und Länder haben eine Art Kontaktverbot im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Das ist das Ergebnis einer Telefonkonferenz von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder, die am Sonntagnachmittag stattfand.

Die neun Punkte, die Merkel aufführte:

  • 1. Kontakte zu Mitmenschen außerhalb des eigenen Haushalts sind auf ein absolutes Mindestmaß zu reduzieren
  • 2. In der Öffentlichkeit ist stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern, besser 2 Metern, zu allen anderen Menschen einzuhalten
  • 3. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren, nicht im Haushalt lebenden Person oder Angehörigen des eigenen Haushalts gestattet
  • 4. Der Weg zur Arbeit, zum Arzt, zum Einkaufen, zu wichtigen Erledigungen (Prüfungen), zum Sport und zur Bewegung an der frischen Luft sind gestattet
  • 5. Gruppen feiernder Menschen sind weder im öffentlichen noch im privaten Raum akzeptabel
  • 6. Restaurants und Gaststätten werden geschlossen, Lieferung und Selbstabholung sind aber weiter möglich
  • 7. Dienstleister im Bereich Körperpflege wie Friseure, Kosmetiksalons, Tattoo-Studios oder Massage-Salons werden geschlossen. Physiotherapien sind aber möglich
  • 8. In allen Betrieben, insbesondere solchen mit Publikumsverkehr müssen alle Hygienevorschriften umsetzen
  • 9. Alle Maßnahmen gelten mindestens zwei Wochen (ab Sonntag)

Informationen der Behörde für Schule und Berufsbildung:
https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/13736604/2020-03-19-bsb-basfi-corona-verlaengert-schulschliessung/


Informationen der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration:
https://www.hamburg.de/kindertagesbetreuung-allgemein/13701524/coronavirus-elterninfo/