26 Mrz

Corona Update 9

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

als erstes einige gute Nachrichten aus den Märzferien: Unsere Hausmeister haben mit zahlreichen Handwerkern fleißig gearbeitet und einiges geschafft. So wurde unsere Bewegungshalle im Altbau saniert und erstrahlt jetzt in neuem Glanz (einen detaillierteren Bericht gab es schon auf unserer Webseite), etliche Fenster und Türen wurden ausgetauscht und weitere Sanitäranlagen komplett erneuert. Und auch jetzt wird im und am Schulhaus gearbeitet. Unser Reinigungsdienst nutzt die Zeit für eine komplette Grundreinigung der Klassenräume und einige Handwerker streichen gerade das Zwergenhaus. 

Als Kollegium arbeiten wir weiterhin daran, Ihre Kinder mit passendem Material zu versorgen. Dabei wird deutlich, dass wir dringend in den persönlichen Austausch mit den Schüler*innen treten müssen. Als Schule bieten wir da jetzt zwei Möglichkeiten an: Entweder herkömmlich per Telefon oder per Onlinevideoplattform Zoom. Die jeweiligen Lerngruppenteams und Fachkolleg*innen werden die Schüler*innen, wenn noch nicht geschehen, in Kürze auf dem einen oder anderen Weg kontaktieren, um über die Lernsituation, Materialien und Inhalte zu sprechen.

Zuletzt möchte ich Sie noch auf eine Aktion hinweisen, die wir gemeinsam mit allen Bugenhagenschulen initiieren wollen: In diesen Zeiten wollen wir uns gemeinsam erfreuen! Deshalb bitten wir Sie und Ihre Kinder, die Ode an die Freude zu gestalten! Ob Sie und/oder Ihre Kinder sie auf Instrumenten, Wassergläsern oder der Beatbox im Gesicht musizieren, tanzen oder gebärden, ist ganz frei. Nehmen Sie das Kunstwerk dabei auf Video auf und schicken dieses Video mitsamt einem Einverständnis, es auf unserer Webseite zu veröffentlichen, an meine E-Mail-Adresse (emkopte@bugenhagenschulen.de). Wir freuen uns auf ein ganz buntes Video der Freude!

Mit freundlichen Grüßen,
Eva-Maria Kopte

Standortleitung

26.03.2020