06 Mai

Corona Update 34

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

gestern und heute haben die ersten Prüfungen für den ersten und mittleren Schulabschluss begonnen. Alles Schüler*innen sind angetreten, waren pünktlich vor Ort und konnten ihre Arbeit absolvieren. Wir drücken für die kommenden Tage weiterhin die Daumen.

Die Zeiten mit Corona fordern unserer Schule auch immer wieder viel Kreativität und Solidarität ab. So unterstützen uns z.B. viele Eltern in verschiedenster Art und Weise: Pharmazeuten helfen z.B. bei der Beschaffung von Desinfektionsmitteln oder IT-Spezialisten beraten bei Onlineplattformen. So auch bei den Prüfungen. Wir haben einige Schüler*innen, die beim Schreiben Unterstützung durch eine andere Person benötigen. Das ist auf Abstand fast nicht möglich. Deshalb hat uns ein Vater, der Zimmermann ist, diese findigen Aerosolbarrieren gebaut. So konnten alle Schüler*innen adäquat und sicher ihre Prüfungen absolvieren. Vielen Dank für die Unterstützung! Wenn Sie auch noch findige Ideen haben und uns unterstützen möchten, melden Sie sich gerne bei mir!

Heute war auch der zweite Tag, an dem die Vierties zur Beschulung gekommen sind. Die Abläufe gehen immer besser und wir freuen uns darauf sie im Schulhaus zu haben. Wir warten gespannt darauf, wie die Öffnung der Schulen weitergeht. Ich werde Sie diesbezüglich informieren, sobald es neue Richtlinien der Schulbehörde gibt.

Herzliche Grüße,
Eva-Maria Kopte

Standortleitung

06.05.2020