07 Mai

Corona Update 35

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

uns erreichen immer mehr Anfragen bzgl. der Notbetreuung, auch von Eltern, die berichten, dass das eigene Kind die Schule und die Gesellschaft so sehr vermisst oder sich zu Hause nur schwer zum Lernen motivieren kann. Wir können diese Situationen sehr gut nachvollziehen und wissen, dass die Situation zu Hause zwischen Homeoffice, Homeschooling und Kinderbetreuung sehr belastend sein kann. Allerdings sind die Notbetreuungsplätze sehr knapp, obwohl die Gruppen jetzt bis zu 10 Schüler*innen haben dürfen. Deshalb sind sie weiterhin ausschließlich für die Familien, in denen alle Erwachsenen vor Ort arbeiten müssen oder eine akute Notlage herrscht.

Wir warten noch auf die genauen Richtlinien der Schulbehörde zur schrittweisen Öffnung der Schulen, hoffen aber, dass wir immer mehr Schüler*innen in der Schule begrüßen können. Damit würden sich hoffentlich auch viele Situationen zu Hause entspannen. Ich halte Sie dazu natürlich auf dem aktuellen Stand.

Herzliche Grüße und bis morgen,
Eva-Maria Kopte

Standortleitung

07.05.2020