09 Jun

Corona Update 47

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Freitag erreichte uns die Bitte der Schulbehörde, das Unterrichtsangebot für die Schüler*innen des ersten und ggf. zweiten Jahrgangs je nach Möglichkeit der Schule auszubauen. Dabei müssen im Augenblick noch die vorgegebenen Gruppengrößen und Abstandsregeln eingehalten werden. Wir haben unsere Raum- und Personalsituation übers Wochenende genau geprüft und verschiedene Szenarien durchgespielt. Wir werden das Unterrichtsangebot für die Schüler*innen des ersten Jahrgangs verstärken. Genaue Informationen dazu erhalten Sie morgen über die Lerngruppenteams. Sollte die Behörde die Vorgaben zu Gruppengröße und Abstandsregeln lockern, werden wir natürlich weitere Schritte gehen. Wir freuen uns sehr, dass wir gerade die Schulanfänger vor den Ferien noch etwas mehr sehen werden und hoffen auf eine weiterhin so positive Entwicklung.

Die Eltern des 10. Jahrgangs wurden vor Kurzem darüber informiert, dass es in diesem Jahr nur eine schulinterne Verabschiedungsfeier geben wird. Das hat bei vielen von Ihnen Enttäuschung ausgelöst. Offensichtlich haben wir die Bedeutung dieser Abschlussfeier unterschätzt. Deshalb haben wir in Absprache mit den Elternvertretervorsitzenden entschieden, die Zeugnisübergaben am Freitag, den 19.6., lerngruppenweise über den Tag verteilt mit Eltern stattfinden zu lassen. Eine Einladung erhalten Sie morgen über das Lerngruppenteam. Wir freuen uns auf viele feierliche Zeugnisübergaben.

Ich grüße Sie herzlich,
Eva-Maria Kopte

Standortleitung

08.06.2020