17 Nov

Wir unterstützen eine Weihnachtsaktion für Hamburg

Unser diesjähriges Diakonieprojektläuft an!!

Mehr als 120 Geschenke sind bereits gepackt!! Vielen herzlichen Dank an die SchülerInnen/ KollegInnen aus der Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf, die mit Frau Granaß in der letzten Woche (und heute) die Pakete liebevoll gepackt haben. Informationen zum Projekt gibt es hier im Blog, durch die Informationsschreiben aus den Lerngruppen, durch dieses Plakat und / oder unter rboness@bugenhagenschulen.de

Freude teilen leicht gemacht –so können wir mitmachen!

  1. Besorgtein/ zwei / …..Geschenk(e) im Wert von ca. 5 Euro, z. B. Duschgel, etwas Süßes, …(bitte in diesem Jahr nur Dinge, die abgepackt sind –bitte keine selbst gebackenen Kekse!). Die Geschenke der diesjährigen Weihnachtsaktion kommen älteren, bedürftigen Menschen sowie Seeleuten im Hamburger Hafen zugute.
  2. Packt das Geschenk liebevoll und stabil ein mit einem persönlichen Gruß, einer kleinen Weihnachtsgeschichte oder etwas Gebasteltem, jedoch bitte ohne eure Adresse. Achtung! Wichtig:Bitte teilt uns mit, ob das Geschenk eher für einen Mann / eine Frau gepackt wurde. Wir klären gerade ab, ob wir auch in diesem Jahr wieder Pakete für Kinder / Jugendliche packen können.
  3. Die Pakete können bis zum 24. November nachmittags zur Sammelstelle in der Schule gebracht werden.
  4. Mitarbeitende der „Stiftung MitMenschlichkeit“ verteilen die Geschenke dann zeitnah an bedürftige Menschen in Hamburg.

Hintergrund der Aktion
Vielen Menschen macht die Advents-und Weihnachtszeit keine Freude. Sie sind vielleicht einsam oder haben nicht genug Geld, um anderen ein Geschenk zu machen. Besonders in Zeiten von Corona ist die dunkle Jahreszeit nicht für alle ein Fest.

Wir finden: Weihnachten ist für alle da!
Deswegen richtet sich die Aktion “WEIHNACHTEN FÜR ALLE!” an bedürftige und einsame Menschen in Hamburg. Wir sind dazu eingeladen, uns zu beteiligen und kleine Geschenke für Menschen in Not zu packen.