21 Mrz

Theater: „H a s s e   K a r l s s o n”  – ein Jugendstück zum Thema Schuldverstrickung”

Wann:
7. Juni 2018 um 19:00
2018-06-07T19:00:00+02:00
2018-06-07T19:15:00+02:00
Wo:
Kulturküche
Alsterdorfer Markt
22297 Hamburg
Deutschland

 


„H a s s e   K a r l s s o n   –   e i n   J u g e n d s t ü c k   z u m   T h e m a   S c h u l d v e r s t r i c k u n g”

Es ist Winter. Ein kleines, abgelegenes Dorf in Schweden. Ein neuer Mitschüler. Schwalbe nennt er sich. Er ist anders und interessant und bringt Hasse dazu, Dinge zu tun, an die er bisher nicht gedacht hatte, die er sich nicht gewagt hat. Aus Spiel wird Ernst : Was bin ich bereit für eine Freundschaft zu tun, woran kann man sich rächen und wie lebt es sich mit der Schuld? Warum tut man, was man nicht will? Diese Fragen wirft das Stück nach einer Erzählung von Henning Mankell auf.

Unter der Leitung von Corinna Honold spielen die Schülerinnen und Schüler des WPK Jül d-f.