IIIabc S. “Drei Punkte mehr”

„Drei Punkte mehr

Theaterklasse IIIabc unter der Leitung von Sílvia Sacasas

Pauls Plakat

Zusammenfassung unserer Theaterstück 

In dem Theaterstück „Drei Punkte mehr“ geht es um die Ermittlungen vierer Jungdetektive gegen eine heimtückische Erpressung. 

Die berühmten Hamburger Juniohrdetektive sind zurück! Tayos und Femis Pflegevater Martin Schulze wird von einer seiner Schülerinnen erpresst. 

Die 18-jährige Antonia bangt um ihre Abiturzulassung, da ihr Vater alles außer einem Abitur nicht akzeptieren würde, greift sie zu eher fragwürdigen Methoden: Sie bringt Herrn Schulze in eine Situation, bei der man von weiterem denken könnte, Herr Schulze würde gewalttätig werden. Diese Situation wird dann von ihrer Freundin gefilmt. Mit diesem Video erpresst sie dann ihren Lehrer und fordert 3 Punkte mehr… 

Im schlimmsten Fall darf er nie wieder unterrichten! Doch was passiert dann mit der Familie von Tayo und Femi? Die Pfefferkörner ermitteln auf eigene Faust. 

Wird es ihnen auch dieses Mal gelingen die Betrüger zu überführen?

Otis und Lia

“Drei Punkte mehr” von Lia Campos